Kräuter-Pumi

Pumis-Kräuterwelt

Nächste Veranstaltung

 

Wildkräuterworkshop für Hundehalter“ 

Sonntag, den 24.03.2019 von 11.00 bis 14.00 Uhr

Kräuter ersetzen keinen Tierarzt, können aber die Heilung unterstützen


Wildkräuter mit ihren Inhaltsstoffen können nicht nur wir Menschen für unsere Gesundheit nutzen,

auch unsere Hunde profitieren sehr davon. 

Ablauf:

Theoretischer Teil mit Skriptbesprechung und praktischer Teil.

Sie werden Einblicke in die Kräuterwelt bekommen, wir werden mischen und zerkleinern (im Mörser) und vor allem bekommen Sie viele Tipps/Wissenswertes über Zusammenstellungen und sonstige Anwendungen z.B. Absud, Tee, Umschläge........

Wildkräuter wie z.B. Spitzwegerich, Löwenzahn usw. als Ergänzung zum Hundefutter oder speziell für eine Symptomatik (z..B. Durchfall, Rachenentzündungen und........)

Veranstaltungsort: 

Hundevilla, Wasserburger Landstrasse 205, 81827 München

 (Hunde dürfen mit in den Raum).

Unkostenbeitrag 48 Euro incl. Skript/Gläschen/Tütchen/kleine Verköstigung.

Anmeldung über mich: Mobil 01522-1545162 oder Email: luberremu@gmx.de

 



Kräuterführungen/Wanderungen für Hundebesitzer !


Man kennt es ja, auch immer wieder die Frage bei meinen Kräuterführungen, wie verhält es sich mit den Pflanzen sammeln wo viele Hunde des Weges sind?

Wenn ich weiss das hier eine reine Hundestrecke ist, dann vermeide ich es direkt dort zu sammeln.

Aber allgemein ist es für mich keine Problem. Es ist so unwarscheinlich das ich genau dann ein Kräuterlein erwische, wo gerade ein Hund uriniert hat.

Es ist nichts giftiges und es ist was ganz natürliches. Und wenn man ein Blatt erwischt dann schmeckt es sauer.


Darum möchte ich auch für Hundebesitzer die Gelegenheit anbieten, an meinen Kräuterführungen teilzunehmen.

Wir werden als Gruppe eine schöne Wanderung/Führung durchführen, Spass haben und nebenbei bekommen Sie Einblick was am Wegesrand alles wächst und was verwendbar für Sie selbst und den Hund möglich ist.

Ich gebe Infos z.B. wenn sich ein Hund unterwegs verletzt, welches Kräuterlein helfen könnte. Was ist alles für den Hundennapf verwendbar und vor allem wie erkenne und bestimme ich die Pflanzen.

Die Führungen/Wanderungen sind immer so gesetzt, das alle Hund und Mensch Spass haben.

Die Führungen/Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, sind ca. 1-2-3 Stunden lang und es gibt auch eine kleine Verköstigung.  


 Ihr wollt wissen, was in der Hundeszene los ist? Die aktuellen Hundeveranstaltungen findet Ihr im Hunde-Terminkalender auf Stadthunde.com. Ob Hundesport, Tierheim-Fest, Hunde-Ausstellung oder Hunde-Messe: Hier gibt es alle Termine rund um den Hund auf einen Blick. Weitere Informationen

www.stadthunde.com/magazin/hunde-terminkalender.html


http://www.hundsgscheid.de

Hundetrainerin Eva Bulla